DHL Versand
Frei ab 12 Flaschen (D)

SSL Bestellung
Sicher Bezahlung

Persönliche Beratung
01 76 30 75 77 86

So schmeckt der Frühling in Frankreich

Sie haben eine Forelle auf dem Grill Sie haben alles vorbereitet für eine Party auf der Terrasse. Chardonnay kann dazu die perfekte Begleitung sein!
Zuerst sollten Sie auf Ausgeglichenheit und Komplexität achten, ein Wein, der den Mund erfrischt, aber dazu auch vollmundig ist.

Chardonnays können etwas verwirrend sein, weil es so viele verschiedene Stile und Geschmacksrichtungen gibt. Viele würden argumentieren, dass Chardonnay die edelste Traube ist. 

Der Stil hängt ab vom Boden, auf dem die Traube wächst, wie sie gewachsen ist und das Klima. Er kann einen hohen Säuregehalt haben und knackig sein, oder mild und kremig. Bei der Herstellung des Weines können Sie auch mit der Verarbeitung spielen, um unterschiedliche Ergebnisse zu erlangen. 

In allgemeinen werden wärmere Klimas einen vollmundigeren Chardonnay mit geringerem Säuregehalt hervorbringen, gut fürs Altern auf Eiche.
Wenn Sie einen knackigen grünen Apfel Chardonnay haben wollen, wollen Sie sich in Chablis in Frankreich umsehen. Der nördliche Teil von Frankreich ist wirklich der Abstammungsort des Chardonnay.
Wenn Sie eine weichere Version suchen, sollten Sie sich im Süden umschauen, wo die auf Eiche gereiften Stile häufiger zu finden sind. Es gibt auch ein paar wunderschöne Versionen aus Südburgund, die sehr ausgeglichen sind mit Noten von Vanilla und buttrigen Noten.

Französische Weine: Chinon Weine, Beaujolais, Sancerre, Chablis, Bergerac, Cahors, Cremant de Loire, Graves, Monbazillac, Condrieu, Saint Joseph, Corbières, Champagne, Vin Jaune, Vin de Paille Jura , Französische Weine News, Ajou WeinFranzösische Weinnews