DHL Versand
Frei ab 12 Flaschen (D)

SSL Bestellung
Sicher Bezahlung

Persönliche Beratung
01 76 30 75 77 86

Petit Verdot

Petit Verdot stammt aus Bordeaux, wo es am häufigsten in der Region verwendet wird in den berühmten roten Mischungen um dunkelviolette Farbe hinzuzufügen, pralle Tannine und konzentrierten Fruchtgeschmack am Gaumen verleiht. Da jedoch Petit Verdot tendenziell später in der Saison reifen, kann er gut oder schlecht sein, je nach Jahrgang, ob die Früchte es tatsächlich soweit bringen bis zur Ernte und eine brauchbare Beigabe zu einem Bordeaux Verschnitt zu sein. Mit dieses im Blick haben sich New World Züchter Petit Verdot einen zweiten Start gegeben in Regionen mit beständigen, erweiterten Anbaubedingungen mit soliden Ergebnissen. Indem man Petit Verdot in wärmeren Klimazonen aufzieht sind die Chancen der Reifung der Trauben am Rebstock deutlich erhöht und dadurch wird Petit Verdot nicht nur in Mischungen verwendet, sondern auch als Front und Center Trauben gebraucht – abgefüllt in Flaschen als eine einzige Rebsorte. Petit Verdot ist eine hoch konzentrierte Traube, die reichlich Farbe, Struktur und Geschmack verströmt ? wobei viele es lieber mit der Philosophie nehmen “weniger ist mehr” und so seine starke Leistung durch Mischen verdünnen. Doch für diejenigen, die sich ins Petit Verdot Rampenlicht gewagt haben als freistehende Trauben – kreisen die erwarteten Aromen um Vanille, Rauch, Gewürz, Zedern, Melasse und sogar Teer. Das Geschmacksprofil des Petit Verdot enthält oft dichte, dunkle Frucht entsprechend der Brombeere, schwarzen Kirsche und der schwarzen Pflaume.