DHL Versand
Frei ab 12 Flaschen (D)

SSL Bestellung
Sicher Bezahlung

Persönliche Beratung
01 76 30 75 77 86

Côtes-du-Rhône : die Geschichte

Es sind in dieser Region schon in vorrömischen Zeiten Weine hergestellt worden und die vom rechten Ufer waren die Lieblingsweine der Könige und der päpstlichen Gemeinschaft in Avignon zum Zeitpunkt des Schismas. In der Mitte des 17. Jahrhunderts gab der Bezirk am rechten Ufer der Côte du Rhône Regelungen heraus, um über die Qualität seiner Weine zu bestimmen und im Jahre 1737 befahl der König, dass Weinfässer, die aus dem nahe gelegenen Flusshafen Roquemaure ausgeliefert werden, mit den Buchstaben CDR gekennzeichnet werden sollten, als ein System zum Schutz seiner Herkunft. Die Regeln für die Côte du Rhône bildeten so die sehr frühe Grundlage des heutigen bundesweiten AOC-System (französische Weine Klassifizierungssystem), das von den INAO Dienststellen geregelt wird. Der Name wurde geändert in Côtes du Rhône, als die Weine des linken Ufers einige hundert Jahre später Teil der Appellation wurden. Durch eine Entscheidung des Hohen Gerichts im Jahr 1937 erhielt die Bezeichnung volle Anerkennung und die Regeln wurden in 1996 und 2001 überarbeitet, um neuen Bedingungen der Produktion gerecht zu werden.

Côtes du Rhône

Author :PRA – GFDL

Roquemaure ist bekannt als "Hauptstadt der Verliebten". Im Jahre 1868 wurden die Reliquien des heiligen Valentin dorthin gebracht, nachdem sie in Rom von Maximilian Richard, einem lokalen Würdenträger, gekauft wurden, da man glaubte, dass die Reliquien die Reben vor der Reblaus beschützen würden, die die Weinberge im Jahre 1866 verwüstet hatten. Die Reliquien werden in der Stiftskirche aus dem 14. Jahrhundert aufbewahrt und jedes Jahr zieht das St Valentine Festival des Kusses mehr als 20.000 Menschen an.

Reporter Pierre-Marie Doutrelant enthüllte, dass "die Weinerzeuger von Côtes du Rhône Mourvèdre und Syrah gepflanzt haben, zwei Trauben mit niedrigem Ertrag, die dem Wein Finesse geben, zweifellos wegen der Regierungsinspektoren. Dann, wenn die Inspektoren wieder weg waren, veredelten sie die Weine mit billigen Reben von hoher Ausbeute – Grenache und Carignan".

Quelle:http://en.wikipedia.org/wiki/C%C3%B4tes_du_Rh%C3%B4ne_AOC

Französische Weine: Chinon Weine, Beaujolais, Sancerre, Chablis, Bergerac, Cahors, Cremant de Loire, Graves, Monbazillac, Condrieu, Saint Joseph, Corbières, Champagne, Vin Jaune, Vin de Paille Jura , Französische Weine News, Ajou WeinFranzösische Weinnews