DHL Versand
Frei ab 12 Flaschen (D)

SSL Bestellung
Sicher Bezahlung

Persönliche Beratung
01 76 30 75 77 86

Bandol

Bandol ist ein französisches Weinanbaugebiet in Provence. Hier werden sowohl französische Rotweine und französische Weißweine als auch Roseweine hergestellt (Bandol Wein AC). Der Rotwein und der Rosewein aus Bandol bestehen hauptsächlich aus der Rebsorte Mourvedre. Der Weißwein wird vorwiegend aus den Rebsorten Bourboulenc, Clairette Blanche und Ugni Blanc erzeugt. Das Weinanbaugebiet Bandol umfasst ca. 1.419 Hektar.

Bandol

Das Weinanbaugebiet Bandol im südlichen Frankreich liegt an der Küste südöstlich von Marseille und Cassis. Es ist eins der international am meisten anerkannten Weinregionen der Provence. Die Anbaugebiete umringen das Fischerdorf Bandol, westlich von Toulon, zum Bandol AOC gehört die Weinherstellung von 8 Gemeinden mit Silizium und Kalkstein Böden. Diese Böden und das warme Küstenklima sind ideal für die spät reifende Mourvèdre Traube, welche sich als die Hauptsorte der Region darstellt. Für Bandol Weine Rot und Rosé wird Mourvèdre wohl wenigsten 50% des Gemisches beisteuern, obwohl die meisten Hersteller erheblich mehr verwenden werden, wobei Grenache und Cinsaut normalerweise den Rest der Komposition beisteuern.

Das Bandol Wein-Umfeld zusammen mit der Expertise bringt drei Farben hervor: rot, rosé und weiß, drei sehr unterschiedliche Arten von Bandol Weine. Jeder dieser Weine trägt die Charakteristik des Winzers, der sie hergestellt hat und reflektiert seine eigene Wahl an Weinherstellungstechniken. Dank der geographischen Vielfalt und der geologischen Bedingungen der Weinberge in Bandol—und der Sonnenbestrahlung natürlich, besitzt jeder Wein eine reiche Palette von Farbtönen und Eigenschaften.

Bandol Rotwein

Bandol Wein ist definitiv rot. Die Rotweine von Bandol sind hauptsächlich hergestellt aus Mourvèdre, des ”Königs der Trauben” der Appellation. Mourvèdre ist die hauptsächliche Traubensorte spezifisch in der Mischung (mit einem Bereich von 50% - 95% von verschiedenen Weinherstellern verwendet). Er wird harmonisch kombiniert mit Grenache und Cinsault, der erstere bringt dabei Großzügigkeit zum Wein, der letztere gibt ihm seine Raffinesse. Rotweine aus Bandol sind mächtig, mit natürlicher Auszeichnung und großartigem Charakter, und wie verschiedenartig sie auch sein mögen, sie haben alle den besonderen Charakter von Mourvèdre gemeinsam. Der rote Bandol steht an der Spitze dieser Appellation.

Er drückt seine wahre Natur aus in Aromen von Havana, Leder und Unterholz, die gegen einen mineralen Hintergrund blühen, und sogar noch kompliziertere Noten zeigen mit der Feinheit jeder einzelnen Weinlese. In seiner Jugend offenbart er Aromen von Lakritze, schwarzen Früchten und violetten Noten. Während er reift, entfalten sich Aromen von roten Früchten, Marmelade, Morello Kirsche, Gewürze, Mutterboden, Unterholz, Leder und Trüffel. Nach einem Minimum von 18 Monaten Reifung in Holz, wird der tanninartige Charakter des Mourvèdre ausgestattet mit einer komplizierten, üppigen und eleganten Struktur. Obwohl es der perfekte Weintyp für Kellerlagerung ist, kann man ihn auch in der ganzen Stärke und Großzügigkeit seiner Jugend genießen: das ist die paradoxe Natur des Rotweines von Bandol. Er schenkt einen Teil seines enormen Potentials bei jeder Stufe seiner Entwicklung. Diejenigen, die sich Zeit lassen können, können einen 10, 20, oder 25 Jahre alten Bandol mit Verzückung genießen.

Bandol Roséwein

Roséwein von Bandol sind bezaubernd. Ihre Rundheit und Großzügigkeit unterscheiden sie von allen andern Roséweinen. Mourvèdre, Grenache und Cinsault vereinen sich um durch direkte Kelterung, einen gutgebauten, veredelten, blass farbenen Wein mit delikaten Lachs-Tönen hervorzubringen. Mit allen subtilen Schattierungen, die ihre Farben zum Leuchten bringen, transportieren die Roséwein von Bandol von ganzem Herzen aus die besonderen Charakteristiken des Anbau-Umfelds. Sie wollen gern in ihrer Jugend genossen werden, wenn ihre großartige Frische am hinreißendsten ist; jedoch, die Gegenwart des Mourvèdre bringt ihre Typizität heraus und ermutigt sie liegen zu lassen, wie es die Regel ist für rote Weine. Langlebige Rosés eignen sich außergewöhnliche Temperamente und Aromen an. Sie werden auf den renommiertesten Tischen ausgeschenkt; ihre Komplexität erlaubt es eine große Vielzahl von Speisen mit ihnen zu kombinieren.

Bandol Weißwein

Um das Geheimnis von Bandol zu lüften, muss man auch ihre Weißweine probiert haben. Die Winzer lieben es Weinliebhaber mit dieser Art von Wein, der in sehr geringen Mengen hergestellt wird, zu überraschen. Clairette, Bourboulenc und Ugni Blanc sind die Basis für die Mischung dieser Rebsorten. Oft hergestellt von Trauben, die auf Hügeln wachsen, die nach Norden weisen, und die gestärkt werden durch die Meeresbrise, die ihre Frische steigert, Die weißen Bandol-Weine haben einen sauberen Auftakt, gefolgt von einer komplexen Harmonie von Aromen wie weiße Blumen, Zitrusfrüchte, exotischen Früchten oder Früchten aus dem Obstgarten.

Französische Weine: Chinon Weine, Beaujolais, Sancerre, Chablis, Bergerac, Cahors, Cremant de Loire, Graves, Monbazillac, Condrieu, Saint Joseph, Corbières, Champagne, Vin Jaune, Vin de Paille Jura , Französische Weine News, Ajou Wein